Netzwerken

Kaltakquise und Warmakquise

Kaltakquise ist die Erstansprache eines potenziellen Kunden, zu dem bisher keine Geschäftsbeziehungen bestanden.

Warmakquise stützt sich beim Kontakt per Telefonat oder Mail auf bekannte Bezugsstellen, wie etwa Ansprechpartner aus Mitgliedschaften, Verbundgruppen, Kooperationspartnern etc. Auch die Reaktivierung von Kunden, die längere Zeit nichts beim Unternehmen gekauft haben, gehört zur Warmakquise.

Um diese Warmakquise betreiben zu können bedarf es an einem gut funktionierendem Netzwerk die auf geplante Art und Weise den Kontakt vorbereiten.

 

Was ich anbiete

  • das beraternetz
  • Netzwerke in Oberösterreich und in Wien
  • Netzwerke

 

 

Kreativität ist die Basis für Unabhängigkeit. Mit einem starken Netzwerk ist es möglich qualitativ hochwertige und individuelle Lösungen anbieten zu können. Netzwerke machen es möglich durch unternehmerische Kompetenz und Vernetzung einen nachhaltigen kreativen Wert einzubringen.